Elterninformation
Schulordnung

Schulordnung

Schulordnung der Nicolaus-Voltz-Grundschule Losheim

Jeder Schüler hat die Pflicht, sich in die Schulgemeinschaft einzufügen, die Schul- und Hausordnung einzuhalten und sich
rücksichtsvoll seinen Mitschülern gegenüber zu verhalten.

Das bedeutet:
- Wir grüßen einander freundlich.
- Wir ärgern und schlagen uns nicht, sondern gehen respektvoll miteinander um.
- Wir schlichten unseren Streit mit Worten.Wir benutzen keine Schimpfwörter.
- Wir benutzen keine Handys während der Schulzeit.
- Wir bringen keine gefährlichen und keine schulfremden Gegenstände in die Schule mit.

1. Ordnung vor Unterrichtsbeginn:
-
Wir kommen pünktlich zum Unterricht.
- Wir bleiben bis zum Klingelzeichen auf dem Schulhof.
- Ruhig und ohne Drängeln gehen wir in die Klassen.
- In der Zeit zwischen Herbstferien und Osterferien - über Winter -begeben wir uns sofort in
unseren Klassenraum. Dort beschäftigen wir uns still.
- Wir rennen nicht auf den Fluren herum.

2. Aufenthalt in den Klassenräumen
-
Jeder Schüler begibt sich auf seinen Platz.
- Wir schreien, toben oder laufen nicht herum.
- Wir öffnen keine Fenster und lehnen uns nicht hinaus. Außerdem werfen wir keine
Gegenstände aus dem Fenster.
- Wir gehen mit der Einrichtung der Klasse sorgsam um.
- Lern- und Spielmaterialien behandeln wir ordentlich.
- Wir sind für die Sauberkeit unseres Platzes verantwortlich. Abfälle und Papier gehören
in den Papierkorb.
- In Streitsituationen bemühen wir uns um eine angemessene Lösung ohne Gewalt.
- Nur wenn ein Streit nicht gelöst werden kann, wenden wir uns an die Lehrer.
- Wir achten das Eigentum der anderen.

3.Ordnung während der Pausen, auf dem Schulhof und im Schulgebäude
-
Vor Pausenbeginn nehmen wir in unserem Klassenraum unser Frühstück ein.
- Danach verlassen wir alle den Klassenraum und vermeiden auf den Treppen zu drängeln und zu rennen.
- Wir begeben uns sofort auf den Schulhof und bleiben dort.
- Das Schulgebäude und die Räume der Freiwilligen Ganztagsschule betreten wir in der Pause nicht.
- Wir halten den Schulhof sauber.Wir klettern nicht auf Bäume und auf Mauern.
- Beim Spielen achten wir darauf, dass wir unsere Mitschüler nicht verletzen.
- Wir spielen gemeinsam und ärgern, schlagen und treten keine Mitschüler.
- Wir kämpfen auch nicht zum Spaß. Wir schlichten Streit mit Worten und benutzen keine Schimpfwörter.
- Wir werfen nicht mit Steinen, Holzspänen, Schneebällen und Eis.
- Nur bei trockenem Wetter können wir mit Softbällen spielen. Feste Bälle sind nicht erlaubt.
- Wir befolgen die Anordnungen der Lehrer, die auf dem Schulhof Aufsicht führen.
- An den Spielgeräten wechseln wir uns ab und verhalten uns kameradschaftlich. Spielgeräte benutzen wir nur während der Pause.
- Nach der Pause gehen wir ruhig in unseren Klassenraum.
- In Regenpausen, die vom Rektor angesagt werden, bleiben wir in unserem Klassenraum.

4. Verhalten auf den Toiletten
-
Wir gehen während der Pausen auf die Toiletten.
- Nur in Ausnahmefällen suchen wir sie während des Unterrichts auf.
- Wir betätigen die Spülung und verlassen die Toilette sauber.
- Wir werfen keine Papierrollen in die Toilette.
- Nach dem Händewaschen gehen wir sofort auf den Schulhof zurück.
- Die Toiletten sind kein Spielplatz.

5. Ordnung für Fahrschüler
-
Vor der Fahrt zur Schule toben wir nicht an der Haltestelle herum und bleiben auf dem Bürgersteig.
- Nach der Ankunft des Busses begeben wir uns zügig zum Schulhof.
- Nach Unterrichtsende gehen wir ebenfalls sofort an die Bushaltestelle.
- Wir stellen uns hintereinander auf und drängeln und stoßen nicht.
- Wir warten bis der Bus hält und steigen erst dann ein, wenn der Aufsichtslehrer es erlaubt.
- Während der Fahrt sitzen wir ruhig auf unseren Plätzen und gehen friedlich miteinander um.
- Wir befolgen die Anweisungen des Busfahrers und der Busbegleiter.
- An der Haltestelle überqueren wir die Straße erst dann, wenn der Bus abgefahren ist.

6. Ordnung für Ganztagsschüler

-
Kinder der Freiwilligen Ganztagsschule begeben sich sofort nach Schulschluss in die Räume der Ganztagsschule.
- Nur mit Aufsicht dürfen wir nachmittags Klassenräume betreten.




Impressum Kontakt